About

img_0758
Foto: Daniil Shchapov

<english version always below>

Hi!

❤ – lich Willkommen auf meiner Seite!

Ich bin Alina Weber, Schauspielerin und Puppenspielerin. Ich habe zeitgenössische Puppenspielkunst an der HfS „Ernst Busch“ in Berlin studiert. Nach meinem Abschluss im Jahr 2016 war ich für drei Jahre freischaffend tätig.

Seit der Spielzeit 2019/2020 bin ich im Ensemble des tjg. Theater Junge Generation in Dresden engagiert.

Hier findet ihr einen Überblick über meine bisherigen und zukünftigen Arbeiten.

Viel Spaß!

🙂

Hi!

Welcome to my page!

I’m Alina Weber, actress and puppeteer. I studied contemporary puppetry at the HfS „Ernst Busch“ in Berlin. After graduating in 2016, I worked as a freelancer for three years and since the season 2019/2020 i am engaged at the tjg. Theater Junge Generation in Dresden.

An overview of my previous and future work can be found here.

Have fun!

ARTISTIC RESUME

2021

Die Regentrude – Theater, tjg. Dresden, Regie: Christoph Levermann

In Alphabetical Gardens Radiodrama, Regie: Than Clark

Was das Nashorn sah als es über den Zaun schaute – Theater, tjg. Dresden, Regie: Nis Søgaard

Abflug Terminal Sofa Online Projekt via Zoom, tjg. Dresden

2020

Rotkäppchen Regie: Frank Alexander Engel, tjg. Dresden

#tjgistfürdichda Video Projekt, tjg. Dresden

Apocalypse Never Residenz im Fleetstreet Theater Hamburg

Am Fluss der Zeit – Au fleuve du temps Regie: Heiki Ikkola, tjg. Dresden

2019

Des Kaisers neue Kleider, Gewandhaus zu Leipzig (Wiederaufnahme)

Besuchszeit vorbei, Gastspiel auf dem Festival of Wonders, Silkeborg, Dänemark, Regie: Ariel Doron

Ecotone, Regie: Ariel Doron

Disappearing acts  Regie: Than Hussein Clark

Meet me in St. Louis, Lewis Regie: Than Hussein Clark, Move Festival at Centre
Pompidou Paris

2018

Des Kaisers neue Kleider, Gewandhaus zu Leipzig

Puppenspielerin beim Alternative Miss World Contest

Forschungsresidenz in der Schaubude Berlin zum Thema Memes, Magie & Macht virtuellestheater & Spieleberatung

THE AE beim Performing Arts Festival, Ballhaus Ost Berlin

SCHLEIM / SLIME , virtuellestheater, Residenz beim Transeuropa Fluid Festival in Hildesheim

Workshopleitung Ich glaub mein Taschentuch ist traurig – Belebung lebloser Objekte, Fusion Festival

Film How to become an Octopus virtuellestheater, for Institute for Queer Ecology, Exhibition Towards A Common Survival at Prairie Chicago

Alina in der Roadmovie Performance THE IMPOSSIBLE VASTNESS Theater am Lend, Graz, Regie: Christian Winkler / Franz von Strolchen (Gastspiele 2018: Kampnagel Hamburg, Krass-Festival & Skopje MOT Festival)

Emilia Marwood Gaultier in Three Types of Wind in Trieste Schwankhalle Bremen, Regie: Than Hussein Clark

2017

The AE  – Guidance for an extreme Present, Ballhaus Ost Berlin, virtuellestheater

Betty in Yes, yes all the news that`s fit in to print Art Basel Parcours, Regie: Than Hussein Clark

Mary Louise West in the film Love at the Frankfurt Autoshow Kunstnernes Hus, Oslo Regie: Than Hussein Clark

Die Schwestern in VLKSVRNCHTNG nach Werner Schwab, Regie: Matthias Mühlschlegel, Oberhafenquatier Halle 3, Hamburg

Puppenspielerin in Die Bremer Blechmusikanten am Gewandhaus Leipzig Regie: Alina Weber, Hannes Kapsch und Moritz Schwerin 

2016

Diplominszenierung Quantified Me 3D – shame shame shame i know your name virtuellestheater, Ballhaus Ost Berlin

Narrinin in Das Narrenschiff MOM Art Space Gängeviertel Hamburg, Play16 creative gaming festival, Regie: Kathia von Roth

Völuspà Location Analysis bei den HALLO-Festspielen HH, virtuellestheater

Performance Contradictions of eating, 48h Neukölln, Berlin, virtuellestheater

Festivaltour mit der Spieleberatung durch Deutschland und die Schweiz

2015

Freies Vordiplom Der kleine Hobby virtuellestheater, Weites Theater Berlin, Gastspiel in Hamburg im Nachtasyl, Thalia Theater

Völva in Völuspá Diplominszenierung von Max Gadow (HfS Ernst Busch)

Puppenspielerin in Das tapfere Schneiderlein am Gewandhaus Leipzig
Regie: Astrid Griesbach

2014

Performerin in The Icelandic Space Station Regie: Max Gadow, Icelandic Academy of the Arts

Puppenspielerin im Buschfeuer Seelenflüchtlinge
BAT Studiotheater Regie: Florian Hein (HfS „Ernst Busch“)

Teilnahme an der Hamburger Theaternacht im Haus 73 mit Ein angenehmer Abend
Regie: Max Gadow

Mona im Buschfeuer Usain Boldt hat einen richtig schlechten Tag
BAT Studiotheater Regie: Nikolas Darnstädt (HfS „Ernst Busch“)
Teilnahme an der Young Actors Week in Salzburg 

2013

Teilnahme an der „Next Level Konferenz“ im Dortmunder U mit der Performance Can i leave now? Regie: Friedrich Kischner

Teilnahame am Dockville Kunstcamp in Hamburg mit Neun- ein Pantheon
Regie: Lea Connert und Max Gadow

St. Banananána, fleetstreet, Hamburg

2012

Herzeloide in der Diplominszenierung PARZIVAL Regie: Lea Connert (HfMT HH), Kampnagel

Kräuterhexe in Kronzeugen bat-Studiotheater Berlin Regie: Max Gadow / virtuellestheater

Gulp im Studienprojekt III Fauts Regie: Kathia von Roth, Thalia Theater Gaußstraße

Performerin in TRAUMSCHIFF BUKOLIKA von Lars Hinrichs, HfbK Hamburg

2011

Teilnahme am Kiezstürmer Festival im St. Pauli Theater mit My inner pigdog claps in his
frontpaws, because i didn`t make it again Regie: Kathia von Roth

2010

Techno im Diplomfilm Die alte Welt ist abgedreht von Helena Ratka, HfBK Hamburg

2006 – 2011

Mitglied im Backstage Jugendclub am Deutschen Schauspielhaus Hamburg

Alina_Q3D_in bunt
Illustration by Yeshead